Mitarbeit bei Neuentwicklungen und Experimenten an Bremssystemen oder zum Thema Schwerelosigkeit, spannende und herausfordernde weltweite Projekte mit internationalen Kunden, Ein attraktives Gehaltspaket inkl. Prämiensystem, 13tem Gehalt, Gleitzeit und einiges mehr

Informationen von Ihrem neuen Arbeitgeber: Wir sind ein „Hidden Champion“ mit Sitz im Herzen von München. Als Hersteller von berührungslosen Brems- und Antriebssystemen sind wir weltweit ein zuverlässiger und gefragter Partner für unsere Kunden. Unsere Systeme werden international in unterschiedlichen technischen Anlagen, z.B. in Achterbahnen oder in Transport- und Handlingsystemen eingesetzt. Als flexibles Unternehmen mit einem Qualitätsprodukt „Made in Germany“ und Alleinstellungsmerkmal sind wir seit über 30 Jahren bekannt und geschätzt.

Für die Software- und SPS-Programmierung unserer komplexen Anlagen suchen wir nun einen weiteren Kollegen.

Softwareentwickler | SPS-Programmierer m|w|d

im Bereich Antriebstechnik – im Herzen von München

Wir bieten Ihnen

  • Einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit erfolgreichen Produkten, langjähriger Mitarbeiterzugehörigkeit sowie hoher Wertschätzung
  • Eine Herausforderung mit Eigenverantwortung und Selbstständigkeit
  • Spannende Projekte und internationale Kunden mit lediglich 10 % Reisetätigkeit
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einem Team, welches sich auf Augenhöhe begegnet
  • Mitarbeit bei Neuentwicklungen und Experimenten an Bremssystemen oder zum Thema Schwerelosigkeit
  • Förderung der ständigen fachlichen Weiterentwicklung z.B. weiterführende SPS- oder Java-Schulungen sowie interne Weiterentwicklung zum Projektleiter
  • Verkehrsgünstig mit U-Bahn, S-Bahn, Tram aber auch Mitarbeiterparkplätze vor der Tür
  • Eine fundierte Einarbeitung durch gut gelaunte Kollegen
  • Ein attraktives Gehaltspaket inkl. Prämiensystem, 13tem Gehalt, Gleitzeit u.v.m.

 

Ihre Tätigkeitsbeschreibung

  • Programmierung von SPSen (Beckhoff) zur Steuerung und Diagnose von Linearantrieben beispielsweise in Achterbahnen und Logistiksystemen
  • Weiterentwicklung der SPS Software
  • Entwicklung von Programmen zur Auswertung von Diagnosedateien mittels Java
  • Erstellung von Visualisierungen
  • Unterstützung bei Inbetriebnahmen sowie im technischen Service zur Behebung von Anlagenstörungen inhouse per Remoteverbindung
  • Kundenkontakt mit Systemintegratoren sowie Endkunden inkl. Klärung von technischen Details, Koordination mit Schnittstellen im Haus
  • Erstellung von Dokumentationen (technische Anleitungen)

 

Allgemeine Fähigkeiten und Voraussetzungen

  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der SPS-Programmierung, vorzugsweise Beckhoff
  • (Erste) Erfahrung mit objektorientierter Programmierung (Java, Python oder andere), Bussystemen sowie im Umgang mit Linux
  • Gute Kenntnisse im Bereich IT-Netzwerktechnik
  • Berührungspunkte mit den Bereichen Antriebstechnik und Sicherheitstechnik wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Organisationsstärke, Praxisorientierte und übergreifende Denkweise
  • Mindestens gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft für gelegentliche Inbetriebnahmen im Rahmen von 10 %

 

Ihre Ausbildung

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich IT, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Mechatronik
  • ODER Elektrotechniker, Techniker Elektrotechnik | Elektronik, Automatisierungstechniker, Mechatroniktechniker, SPS-Techniker, SPS-Fachkraft, SPS-Programmierer, Informationstechniker
  • ODER vergleichbare Berufsausbildung | Erfahrung

 

Firmensitz:  München – Westend

Dauer:      eine unbefristete Festanstellung beim Kunden

Termin:      ab sofort oder später

Stelle als PDF downloaden:

Sie sind an dieser Stelle interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin für diese Stelle:

Portrait_Frau_Mueller_270x385

Katrin Müller
Personalberaterin

Bewerbungen bitte per Online-Bewerbung oder per E-Mail an:job@mcs-personal.de.

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Frau Katrin Müller gerne mobil unter 0176 22 94 58 58 zur Verfügung.

Empfehlen Sie diese Stelle weiter: